1 von 3

Mal zum Nachdenken

Da immer weniger Menschen das echte Handwerk zu schätzen wissen, wollen auch wir dazu beitragen unsere regionalen Händler zu unterstützen. 
Die meisten von uns kaufen ihre Produkte im Supermarkt, hier kommen jedoch  Waren aus der ganzen Welt zusammen. Das schadet nicht nur unserem Klima, sondern auch der heimischen Wirtschaft. Bei frischem Obst undGemüse leidet die Qualität erheblich unter den langen Transportwegen. 
Das ist natürlich nicht so, wenn man regional kauft. "Vom Feld in den Laden" - frischer geht es kaum. 
Ein weiterer Grund dafür  seine Produkte in der Region zu kaufen, ist die Stärkung der Region. Denn kaufst du bei lokalen Hersteller/innen, bleibt das Geld und die Kaufkraft in der Region. Damit werden automatisch auch Arbeitsplätze geschaffen und gesichert. 
Außerdem bieten regionale Betriebe Transparen. 
 Man kennt die Produktionsstätte und weiß genau, woher Lebensmittel kommen.
Wer regional kauf, der kauft bewusster und meist gesünder. 
Jeder fängt mal klein an - so wie wir. Aus einer gemeinsamen Vision wollen wir zusammen Schritt für Schritt etwas Großes machen.